Besucherinformationen
x

Besucherinformationen

Öffnungszeiten Museum
 

Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
Feiertage:
Montag-Dienstag:
14:00-18:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr
11:00-19:00 Uhr
11:00-18:00 Uhr
11:00-18:00 Uhr
Ruhetag

Öffnungszeiten Restaurant | Café

Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
Feiertage:
Montag-Dienstag:
14:00-22:00 Uhr
14:00-22:00 Uhr
14:00-22:00 Uhr
11:00-23:00 Uhr
11:00-19:00 Uhr
11:00-19:00 Uhr
Ruhetag

Eintrittspreise
 

Erwachsene:
Kinder bis 15 Jahre:
Kinder unter 6 Jahre:
Schüler und Studenten:
Menschen mit Behinderung:
Familienkarten:
Gruppenführung:
8 €
4 €
frei
4 €
6 €
18 €
50 €
zzgl. 7 € p.P.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind wir für Sie da! Gerne organisieren wir Gruppenführungen und Ihre Events zu Ihrem Wunschtermin von Montag bis Sonntag. Fragen Sie uns einfach!

Erfahren Sie mehr

Stets über die Neuigkeiten des MAC Museum Art & Cars per WhatsApp informiert werden.
Hier zur Anmeldung

Über das MAC 2

Museumsneubau für Oldtimer und Installationskunst

Singen am Bodensee bekommt einen Museumsneubau für Oldtimer und moderne Kunst. Neben Automobilen mit Charakter und Geschichte werden Video- und Installationskunst im Mittelpunkt stehen. Das von der Gabriela und Hermann Maier Stiftung getragene Projekt wird von Architekt Daniel Binder realisiert und soll im Herbst 2018 fertig sein. Die zentrale Halle des 26 Meter hohen Baus bildet das Herzstück des Museums, hier werden Foto-, Licht- und Audioinstallationen inszeniert. Das „MAC2“ hat bei 3.000 Quadratmetern Nutzfläche auch einen Autolift, der Oldtimer ins obere Stockwerk transportiert. Der Bau gehört zum MAC Museum Art & Cars, das 2013 eröffnet wurde. Außergewöhnliche Fahrzeuge aus privaten und öffentlichen Sammlungen sowie Kunst-Scoops wie die Ausstellung von Andy Warhols letztem Werkzyklus machten das Museum mit seinem ungewöhnlichen Konzept überregional bekannt.

Architektur als Sehenswürdigkeit
Das Muttergebäude MAC1 erinnerte die FAZ einst an den Bau des Guggenheim Museums in Bilbao. Der Architekt Daniel Binder schuf einen ikonischen Museumsbau, der mit der Umgebung am Fuße des Vulkanbergs Hohentwiel eine Verbindung eingeht. Für den Neubau wurde er ebenfalls beauftragt. Wieder ist die Nachahmung der Natur sein Leitgedanke. Wo beim MAC1 Kurven und weiche Wellenformen das Gebäude prägen, dominieren beim MAC2 scharfe Kanten und raue Texturen. Der Architekt inszeniert Vertikalität mit tief eingeschnittenen, geschossübergreifenden Fassadennischen. Diese lösen sich in den Fenstern des Dachgeschosses auf. Sieben Ausstellungräume grenzen an eine zentrale, vertikal ausgerichtete Halle mit einer Höhe von rund 20 Metern. Das Dachgeschoss ist als Event- und Veranstaltungsfläche konzipiert, mit Blick auf den Hohentwiel und die Aach-Auen.

MAC2 inszeniert Licht- und Videokunst
Im MAC1 dominierten bisher Werke der klassischen Moderne. Meist waren Gemälde zu sehen, teilweise auch Skulpturen. Für größere Installationen, Video- und Lichtkunst fehlte bisher der Platz. Das MAC2 wird dreimal so groß wie das bereits bestehende Gebäude – und bietet viel Platz für Experimente. Ein Lichtgeschoss kontrastiert Dunkelräume. Brücken im Gebäudeinneren verbinden zwei Bauwerksteile und bieten überraschende Perspektiven. Das Haus selbst wird zum Kunstobjekt, seine Halle zum Zentrum des gesamten MAC-Museumsensembles. Der Besuch im MAC Museum Art & Cars soll ein Dreiklang-Erlebnis sein aus Oldtimern, Kunst und Architektur.

Engagierte Stifter folgen Besucherwünschen
Das MAC2 ist nicht zuletzt eine Reaktion des Stifterehepaars Gabriela und Hermann Maier auf Besucherfeedback zum MAC1. Gerne wollen die Besucher mehr sehen und länger im Haus bleiben. Diesen Wünschen kamen die beiden schließlich nach. Sie gründeten eine neue private, gemeinnützige Familienstiftung für den Bau und Betrieb des MAC2. „Seit der Eröffnung des MAC haben wir aufregende Zeiten hinter uns. Aus einem Depotprojekt entstand ein Museum. Wir wurden von Unternehmern zu Museumsbetreibern. Der Erfolg hat uns angespornt, noch mehr zu wagen. Wir wollen Automobile in größeren Zusammenhängen zeigen, mit mehr Exponaten und in Verbindung mit weiteren Kunstgattungen“, so das Ehepaar Maier. Als Partner konnte ThüGa Energie gewonnen werden, deren Technologieangebot im neuen Museumsgebäude genutzt werden wird.

MEHR ÜBER DAS MAC 2

Preise & Öffnungszeiten

MAC Genuss- und Kulturkalender

Grazile Begegnungen - Yvonne und Dominik Schleich
Aktuelle Ausstellung „Grazile Begegnungen“ von Yvonne und Dominik Schleich
Samstag, 13. Mai 2017
bis Samstag, 12. August 2017
Seit rund 25 Jahren kreieren Yvonne und Dominik Schleich gemeinsam Skulpturen und Plastiken aus Stein, Mörtel, Ton, Holz und Metall.
Mehr
Offene Führung der Ausstellung „James Francis Gill – Pop Art & Cars“
Samstag, 03. Juni 2017
bis Sonntag, 05. November 2017
Jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr präsentieren wir Ihnen unsere offenen Führungen der aktuellen Ausstellung.
Mehr
Ausstellungseröffnung „James Francis Gill PopArt & Cars“
Samstag, 03. Juni 2017 um 19:30 Uhr
Feiern Sie mit uns unsere Ausstellunsgeröffnung und erleben Sie den Künstler James Francis Gill live.
Mehr

Was wird über das MAC Museum Art & Cars geschrieben?

„Mit seinem neuen Wahrzeichen aber wird Singen in den nächsten Monaten vielleicht einen ähnlichen Popularitätsschub wie Bilbao verzeichnen, das dank seines spektakulären Guggenheim-Museums von Frank O. Gehry von der grauen Industriemaus zum Touristenmagneten aufstieg.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Was wird über das MAC Museum Art & Cars geschrieben?

„MAC Museum Art & Cars Edelstein für die Kunst- und Automobilwelt“

Sunday Gazette

Was wird über das MAC Museum Art & Cars geschrieben?

„Alle Kunst ist Nachahmung der Natur. Dem Sammlungsbestand wurde ein angemessenes wohltuendes Ambiente geschaffen“

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Im MAC gehen automobile Schätze und die Kunst eine inspirierende Liaison ein. Es ist eines der Museen, welches mit dieser Mischung aus Kunstmuseum und Automobilmuseum einzigartig in unserer Bundesrepublik ist. Für unsere Stadt ist das MAC ein großer Gewinn und ein herausragender Bestandteil unseres Kulturangebotes!“

Bernd Häusler, Oberbürgermeister Stadt Singen
ADRESSE
Parkstraße 1
D-78224 Singen am Hohentwiel
EMAIL
museum@museum-art-cars.com

captcha

So finden Sie uns
Karte schliessen

Unsere Sponsoren

Sparkasse
Freunde des MAC
Auer Gruppe
Thüga Energie
Sto AG
Volksbank Schwarzwald Baar Hegau

Öffnungszeiten Kunstmuseum

Mittwoch
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
14:00 - 18:00 Uhr
Samstag
11:00 - 19:00 Uhr
Sonn- & Feiertag
11:00 - 18:00 Uhr
Montag & Dienstag
Ruhetag

Öffnungszeiten MAC Restaurant

Mittwoch
14:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 22:00 Uhr
Freitag
14:00 - 22:00 Uhr
Samstag
11:00 - 23:00 Uhr
Sonn- & Feiertag
11:00 - 19:00 Uhr
Montag & Dienstag
Ruhetag

Sonder-Öffnungszeiten

Auch außerhalb der angegebenen Zeiten sind wir für Sie da! Gerne organisieren wir eine Museums-Führung für Ihre Gruppe und Ihre Events zu Ihrem Wunschtermin von Montag bis Sonntag.
Fragen Sie uns einfach! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.