Besucherinformationen
x

Besucherinformationen

Öffnungszeiten Museum
 

Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
Feiertage:
Montag-Dienstag:
14:00-18:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr
14:00-18:00 Uhr
11:00-18:00 Uhr
11:00-18:00 Uhr
11:00-18:00 Uhr
Ruhetag

Öffnungszeiten Restaurant | Café

Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:
Feiertage:
Montag-Dienstag:
14:00-22:00 Uhr
14:00-22:00 Uhr
14:00-22:00 Uhr
11:00-23:00 Uhr
11:00-19:00 Uhr
11:00-19:00 Uhr
Ruhetag

Eintrittspreise
 

Erwachsene:
Kinder bis 15 Jahre:
Kinder unter 6 Jahre:
Schüler und Studenten:
Menschen mit Behinderung:
Familienkarten:
Gruppenführung:
8 €
4 €
frei
4 €
6 €
18 €
65 €
zzgl. 7 € p.P.

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten von Weihnachten bis Neujahr.


Erfahren Sie mehr

Besuchen Sie unsere Veranstaltungen im MAC

Zum Veranstaltungskalender

Bernd Luz

Grand Prix History - Bernd Luz

Über die Ausstellung

Die PopArt-Ausstellung „Grand Prix History” führt mit spannenden Informationen durch die Geschichte der Formel 1 und ihrer Vorläufer – von den 20er Jahren bis ins neue Jahrtausend.

Die Serie beginnt mit dem ersten Grand Prix in Monaco 1929 und führt in Jahrzehnte-Schritten bis ins neue Jahrtausend. Aus jeder Dekade greift Bernd Luz stellvertretend eine Besonderheit heraus. Zu den Werken passend finden sich Hintergrundinformationen zum jeweiligen Jahrzehnt, so dass der Betrachter sich in seiner “Zeitreise” einordnen kann. Eine Hommage an wichtige Fahrzeuge und Events, die bis heute ihren Glanz und ihre Faszination erhalten haben und heute noch die Menschen in Ihren Bann ziehen. Der Künstler Bernd Luz lebt und arbeitet nicht weit entfernt von Singen in Neuhausen ob Eck. Trotz junger Laufbahn auf dem Kunstmarkt konnten schon zahlreiche internationale Ausstellungen und Anerkennungen verbucht werden. Seine Werke finden sich international in Museen, und Galerien. Im weltgrößten Automobilmuseum in Mulhouse/Frankreich hat er bereits eine Dauerausstellung, im russischen Raum viele TV-Berichte. Viele der Pop-Ikonen wie Andy Warhol, Robert Rauschenberg oder Jasper Johns kamen ursprünglich aus der Werbebranche – Plakatmaler der eine, Dekorateur der andere – die Praxis des „Scheinwelterzeugens“ war ihnen bestens vertraut und dieses Wissen nahmen sie mit in ihre Kunst. Anleihen und Parallelen finden sich auch im Werk von Bernd Luz, etwa die perfekte Beherrschung der Medienwelt (schon allein aus Berufsgründen), der Rückgriff auf Kultbilder, das bewusste Verzahnen von Design und Kunst und der offene Umgang mit Auftragsarbeiten.

Ausstellungszeitraum

Juni 2015 bis November 2015

5 Jahre MAC

Kunst | Automobil | Architektur - Einzigartig anders

Über Bernd Luz

BERND LUZ

Künstler / Diplom-Designer / Buchautor

Abstrakte Werke und PopArt-Collagen

Trotz junger Laufbahn auf dem Kunstmarkt konnten schon zahlreiche internationale Ausstellungen und Anerkennungen verbucht werden. Seine Werke finden sich international in Museen, und Galerien. Im weltgrößten Automobilmuseum in Mulhouse/Frankreich hat Bernd Luz bereits eine Dauerausstellung, im russischen Raum viele TV-Berichte.

Viele der Pop-Ikonen wie Andy Warhol, Robert Rauschenberg oder Jasper Johns kamen ursprünglich aus der Werbebranche – Plakatmaler der eine, Dekorateur der andere. Anleihen und Parallelen finden sich auch im Werk von Bernd Luz, etwa die perfekte Beherrschung der Medienwelt (schon allein aus Berufsgründen), der Rückgriff auf Kultbilder, das bewusste Verzahnen von Design und Kunst. Alte meisterliche Maltechnik in Acryl wird mit moderner Collage- und Drucktechnik kombiniert. Jedes Werk entsteht in mehreren Ebenen.

Ein Schwerpunkt seiner PopArt-Werke ist die Automotive-Art. Die Kunstwerke haben einen Zeitbezug zu historischen Ereignissen und Veranstaltungen im automobilen Rennsport. Eine Hommage an wichtige Fahrzeuge und Events, die bis heute ihren Glanz und ihre Faszination erhalten haben.

Wichtigste Ausstellungen

seit 2014
Nürburgring, Rennsporthotel Lindner
seit April 2014
Autosammlung Steim, Schwarzwald
seit April 2014
Hils Motorsport, Schramberg
seit Juni 2011
Nationalmuseum Cité de l’Automobile, Mulhouse, Frankreich

Sept. – Nov.
MAC-Museum Art and Cars, Singen am Hohentwiel
Ausstellung „Grand Prix History” parallel zu den BMW Art Cars /Warhol. Lichtenstein, Koons…)
Sept. – Okt.
Museum Boxenstop, Tübingen, Sonderausstellung
12. – 14. Juni
MV Agusta Club (Giacomo Agostini-Werke)
Klassikwelt Bodensee, Friedrichshafen
April – Mai
Ausstellung im Konzertgebäude der Wiener Sängerknaben,
Muth – Musik und Theater, Wien
Mai – Sept.
MAC-Museum Art and Cars, Singen am Hohentwiel
Ausstellung Mercedes-Werke parallel zu Mercedes ANDY WARHOL.Cars

Oktober
Deutsche Botschaft Astana, Kasachstan, Bildankauf
12.–14. Juni
Junghans Zeitreisen bei der Klassikwelt Bodensee
28. März
Versteigerung zugunsten des ZSE/Uniklinikum Tübingen
mit Horst Köhler (Bundespräsident a.D.)
13.-16.03.
Mercedes Classics / Mercedes 300SL Club auf der Retro Classics

Oktober
Deutsches Gerneralkonsulat von Kasachstan, Almaty
Juni – Juli
Nationalmuseum von Kasachstan, Almaty, Bildankauf

2015 Gregor International Calender Award (Bronze)
Viele Designpreise und Veröffentlichungen in internationalen
Design-Bestenbüchern für Grafiken / Signets.
U.a. 2x Werbeprofi in Gold, 1x Silber, 2x Bronze (2009–2013)
1986 1. Platz Schweizer Jugendfilmtage

AbstraktPop
Pop-Strategie & Farb-Poesie, 2014, ISBN 978-3-00-047857-4
Mythos Rennsport 2015
Stadler Verlag, ISBN 978-3-7977-0597-6
Kalender CityPop 2016
Ackermann Kalenderverlag, ISBN-10: 3838426126
Kalender CarCult 2016
Ackermann Kalenderverlag, ISBN-10: 3838426118

MAC Genuss- und Kulturkalender

Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung „Menschen – Scholz & Elsner“ im Dezember
Sonntag, 30. Dezember 2018um 15:00 Uhr
Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung "Menschen - Scholz & Elsner"
Mehr
Traditioneller Neujahrsempfang mit dem Stifterehepaar Gariela und Hermann Maier zwischen 14-18 Uhr
Dienstag, 01. Januar 2019um 14:00 Uhr
Traditioneller Neujahrsempfang mit dem Stifterehepaar Gariela und Hermann Maier. Begrüßen Sie mit uns das NEUE JAHR 2019!
Mehr
Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung „Menschen – Scholz & Elsner“ im Februar
Sonntag, 24. Februar 2019um 15:00 Uhr
Öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung "Menschen - Scholz & Elsner"
Mehr

Was wird über das MAC Museum Art & Cars geschrieben?

„Mit seinem neuen Wahrzeichen aber wird Singen in den nächsten Monaten vielleicht einen ähnlichen Popularitätsschub wie Bilbao verzeichnen, das dank seines spektakulären Guggenheim-Museums von Frank O. Gehry von der grauen Industriemaus zum Touristenmagneten aufstieg.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Im MAC gehen automobile Schätze und die Kunst eine inspirierende Liaison ein. Es ist eines der Museen, welches mit dieser Mischung aus Kunstmuseum und Automobilmuseum einzigartig in unserer Bundesrepublik ist. Für unsere Stadt ist das MAC ein großer Gewinn und ein herausragender Bestandteil unseres Kulturangebotes!“

Bernd Häusler, Oberbürgermeister Stadt Singen

Was wird über das MAC Museum Art & Cars geschrieben?

„MAC Museum Art & Cars Edelstein für die Kunst- und Automobilwelt“

Sunday Gazette

Was wird über das MAC Museum Art & Cars geschrieben?

„Alle Kunst ist Nachahmung der Natur. Dem Sammlungsbestand wurde ein angemessenes wohltuendes Ambiente geschaffen“

Frankfurter Allgemeine Zeitung
ADRESSE
Parkstraße 1
D-78224 Singen am Hohentwiel
EMAIL
museum@museum-art-cars.com

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an museum@museum-art-cars.com widerrufen.

captcha

So finden Sie uns
Karte schliessen

Unsere Sponsoren

Sparkasse
Volksbank Schwarzwald Baar Hegau
Mercedes-Benz
Freunde des MAC
Thüga Energie
Auer Gruppe
+GF+
Sto AG
Peri
Hotel Trezor

Öffnungszeiten
Museum

Mittwoch
14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
14:00 - 18:00 Uhr
Samstag
11:00 - 18:00 Uhr
Sonn- & Feiertag
11:00 - 18:00 Uhr
Montag & Dienstag
Ruhetag

Öffnungszeiten
PARK 1 Bistro – Restaurant – Café

Mittwoch
14:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 22:00 Uhr
Freitag
14:00 - 22:00 Uhr
Samstag
11:00 - 23:00 Uhr
Sonn- & Feiertag
11:00 - 19:00 Uhr
Montag & Dienstag
Ruhetag

Sonder-Öffnungszeiten
 

Auch außerhalb der angegebenen Zeiten sind wir für Sie da! Gerne organisieren wir eine Museums-Führung für Ihre Gruppe und Ihre Events zu Ihrem Wunschtermin von Montag bis Sonntag.
Fragen Sie uns einfach! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Unsere Öffnungszeiten über Weihnachten & Silvester

Montag, 24.12.2018: geschlossen
Dienstag, 25.12.2018: geschlossen
Mittwoch, 26.12.2018: 13:00-18:00 Uhr, 15:00 Uhr offene Führung*
Donnerstag, 27.12.2018: 14:00-18:00 Uhr, Restaurant | Café bis 22:00 Uhr
Freitag, 28.12.2018: 14:00-18:00 Uhr, Restaurant | Café bis 22:00 Uhr
Samstag, 29.12.2018: 11:00-18:00 Uhr, Restaurant | Café bis 22:00 Uhr
Sonntag, 30.12.2018: 11:00-18:00 Uhr, Restaurant | Café bis 22:00 Uhr
Montag, 31.12.2018: geschlossen
Dienstag, 01.01.2019: 14:00-18:00 Uhr Neujahrsempfang durch das Stifterehepaar Gabriele und Hermann Maier, 15:00 Uhr Führung mit Hermann Maier*

* offene Führung: ohne Voranmeldung, Dauer ca. 1 h, Aufpreis 4,00 €